Nachrichten und Service für Presse und Medien

Ansprechpartner

Matthias Steiner
Leiter Unternehmenskommunikation Pressesprecher
Telefon 089 / 7098-540
22.09.2017 / München, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Zukunft trotz Handicap e.V. und Augustinum eröffnen Wohnheim für junge Menschen mit Behinderung

Einladung zur Pressekonferenz am 6. Oktober, 13 Uhr

In Höhenkirchen wird am Freitag, 6. Oktober, das Wohnheim des Vereins Zukunft trotz Handicap eröffnet. Nach eineinhalbjähriger Bauzeit wird das Haus nun von 27 jungen Menschen mit Behinderung bezogen. Den Betrieb des Wohnheims übernimmt mit der Eröffnung das Heilpädagogische Centrum Augustinum (HPCA), das bereits ein vergleichbares Wohnheim in Oberschleißheim im Norden von München betreibt. Zur Eröffnung laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien ein, um ihnen das neue Haus, seine Geschichte und sein Konzept vorzustellen.

Pressekonferenz am Freitag, 6. Oktober, 13.00 Uhr
im Wohnheim in der Konzeller Straße 1, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn

mit

  • Andrea Hanisch, 1. Vorsitzende Zukunft trotz Handicap e.V. und Geschäftsführerin der ZTH Wohnheim gGmbH & Co. KG (die das Wohnheim für den Verein errichtet hat), Mitglied im Gemeinderat Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • Hans-Jürgen Gerhardt, 2. Vorsitzender Zukunft trotz Handicap e.V. und Geschäftsführer der ZTH Wohnheim gGmbH & Co. KG
  • Dr. Matthias Heidler, Geschäftsführer der Münchner Augustinum Gruppe (die mit ihrem Heilpädagogischen Centrum Augustinum das Wohnheim betreibt)
  • Robert Limmer, HPCA-Bereichsleiter angehörigenfinanziertes Wohnen

Das neue Wohnheim wurde vom Verein Zukunft trotz Handicap e.V. initiiert. Finanziert wurde es durch einen Eigenanteil der Eltern der neuen Bewohner von jeweils 99.750 Euro und durch einen Kredit einer auf soziale Projekte spezialisierten Bank sowie durch die Beteiligung der Manfred-Halbauer-Stiftung, die drei Plätze übernommen hat; das Vorschlagsrecht für die Belegung dieser drei Plätze liegt bei der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Mit dem Heilpädagogischen Centrum Augustinum (HPCA) wurde für den Betrieb des Hauses und die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner ein erfahrener Partner gefunden, der in und um München zahlreiche Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger und Mehrfachbehinderung betreibt. 

Im Anschluss an die Pressekonferenz findet die Eröffnung des Hauses statt, zu der wir die Medienvertreter/innen ebenfalls einladen:

14.00 Uhr Eröffnung des neuen Wohnheims

mit

  • Ursula Mayer, Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn
  • Christoph Göbel, Landrat des Landkreises München
  • Josef Mederer, Präsident des Bezirkstags von Oberbayern
  • Susanne Moog, planende Architektin
  • Andrea Hanisch, 1. Vorsitzende Zukunft trotz Handicap e.V. und Geschäftsführerin der ZTH Wohnheim gGmbH & Co. KG
  • Hans-Jürgen Gerhardt, 2. Vorsitzender Zukunft trotz Handicap e.V. und Geschäftsführer der ZTH Wohnheim gGmbH & Co. KG
  • Dr. Matthias Heidler, Geschäftsführer der Münchner Augustinum Gruppe

 

16.00 Uhr Feier

mit den neuen Hausbewohner/innen, Verwandten, Freund/innen und Nachbar/innen

 

Download Presseinfo (PDF)

Download Zahlen, Daten, Fakten zum neuen Wohnheim (PDF)