Nachrichten und Service für Presse und Medien

Ansprechpartner

Matthias Steiner
Leiter Unternehmenskommunikation Pressesprecher
Telefon 089 / 7098-540

Bettina Dobe
stv. Pressesprecherin
Telefon 089 / 7098-543
20.12.2018 / München

Jutta Kammann und das Augustinum unterstützen evangelische Bildungsstätte Langau

Mit einer Spende von 5.000 Euro unterstützt die Münchner Augustinum Gruppe die evangelische Bildungs- und Erholungsstätte Langau in Steingaden (Lkr. Weilheim-Schongau). Das Augustinum, Betreiber von bundesweit 23 Seniorenresidenzen, zwei stationären Pflegeeinrichtungen, einer Fachklinik für Innere Medizin, Schulen und Internaten sowie zahlreichen heilpädagogischen Einrichtungen, würdigt damit die Arbeit der Langau, die sich vor allem an Menschen mit Behinderung und ihre Familien richtet.

Die Spende kam auf Vermittlung von Jutta Kammann zustande, bekannt unter anderem als langjährige Darstellerin in der Serie „In aller Freundschaft“, die seit 20 Jahren zur besten Sendezeit in der ARD läuft. Kammann lebt seit 2014 im Augustinum in München und ist in den vergangenen Jahren mehrfach als Botschafterin für das Augustinum aufgetreten. Über ihr Leben in der Seniorenresidenz sagt die Schauspielerin: „Mir ging es noch nie so gut, ich lebe im Augustinum wie eine Königin. Über eine Freundin im Augustinum habe ich auch die Langau kennengelernt. Ich freue mich, dass sich das Augustinum für meinen Einsatz mit einer Spende an die Erholungsstätte bedankt, die Familien mit behinderten Angehörigen so sehr hilft.“

Foto: augustinum-langau-spende.jpg
Spendenübergabe in München (von links): Augustinum-Geschäftsführer Dr. Johannes Rückert, Jutta Kammann und Langau-Geschäftsführer Peter Barbian. Foto: Augustinum / Topp

Download Presseinfo (PDF)