Nachrichten und Service für Presse und Medien

Ansprechpartner

Matthias Steiner
Leiter Unternehmenskommunikation Pressesprecher
Telefon 089 / 7098-540
12.01.2021 / München

Corona-Impfungen in Einrichtungen des Augustinum

Auch in Einrichtungen des Augustinum haben die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Der Start erfolgte im Augustinum Itzel-Sanatorium in Bonn-Oberkassel, danach wurde auch im Augustinum Sanatorium Schwindegg im Landkreis Mühldorf in Oberbayern geimpft. Die beiden Häuser sind stationäre Pflegeeinrichtungen vorwiegend für Menschen mit Demenz. Hier wurden insgesamt gut 100 Bewohner*innen und rund 70 Mitarbeiter*innen geimpft, gefolgt von rund 70 Mitarbeiter*innen besonders exponierter Berufsgruppen in der Augustinum Klinik in München, einer Fachklinik für Innere Medizin mit angeschlossener Herzchirurgie.

Auch in verschiedenen Wohnstätten des Augustinum für Menschen mit Behinderung in der Region München und in den Seniorenresidenzen des Augustinum in Roth bei Nürnberg und in Braunschweig haben erste Impfungen stattgefunden. In der Mehrzahl der Bundesländer werden Einrichtungen des betreuten Wohnens in der ersten Phase der Corona-Impfungen durch die Gesundheitsbehörden noch nicht berücksichtigt. Das Augustinum steht aber an allen Standorten im Kontakt mit den Behörden, um baldmöglichst Impftermine in allen Häusern anzubieten.

Download Presseinfo (PDF)