Nachrichten und Service für Presse und Medien

Ansprechpartner

Matthias Steiner
Leiter Unternehmenskommunikation Pressesprecher
Telefon 089 / 7098-540

Bettina Dobe
stv. Pressesprecherin
Telefon 089 / 7098-543
16.12.2019 / München

Augustinum setzt auf Inklusion in der Ausbildung

Haby Sall (18) und Stanislav Stanev (20) sind seit September Auszubildende im Augustinum München-Nord. Stanislav Stanev macht im Restaurant der Seniorenresidenz eine zweijährige Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe, Haby Sall absolviert die dreijährige Ausbildung zur Fachpraktikerin Küche. Zum ersten Mal bildet das Augustinum München-Nord damit zwei junge Menschen aus, die ihren Abschluss an der benachbarten Otto-Steiner-Schule des Augustinum gemacht haben, dem Förderzentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. „Wir freuen uns, zwei so motivierte junge Menschen in unserem Team zu haben”, sagt Betriebsleiter Simon Jung, der neben dem klassischen Berufsbild Koch auch die neuen Ausbildungsberufe Fachkraft und Fachpraktiker ausbilden kann.

Sall und Stanev kennen die Seniorenresidenz bereit:. Im Rahmen der „Berufsschulstufe Plus“ der Otto-Steiner-Schule, in der Schülerinnen und Schüler neben den Unterrichtsphasen Praktika in Betrieben absolvieren, waren sie bereits im Service, in der Küche, in der Pflege und in der Tagesbetreuung für Bewohner mit Demenz tätig. Während ihrer Berufsausbildung sind sie jetzt jede Woche drei Tage im Job und zwei Tage in der Berufsschule. Die abwechslungsreiche Arbeit macht ihm Spaß, berichtet Stanislav Stanev. Je nach Schicht kümmert er sich um das Frühstücks- oder das Salatbuffet, deckt Tische ein, serviert das Essen für die Bewohnerinnen und Bewohner und räumt ab. In der Küche lernt Haby Sall, alle Arten von Gemüse zu verarbeiten, Salate und Soßen zuzubereiten, Fleisch und Fisch zu braten.

Bundesweit bilden die Einrichtungen des Augustinum derzeit 114 junge Menschen in den Bereichen Gastronomie, Gesundheit, Sozial- und Heilpädagogik, in handwerklichen und kaufmännischen Berufen aus. „Wir freuen uns sehr, dass wir unser gastronomisches Ausbildungsprogramm um neue Berufsbilder ergänzen konnten und zusätzlich auch jungen Menschen mit Handicap einen erfolgreichen Berufsstart ermöglichen können”, so Christoph Specht, Geschäftsführer der Gastronomie im Augustinum.


Foto: augustinum-auzubildende-2019.jpg
Haby Sall (links) lernt in der Küche, Stanislav Stanev im Restaurant des Augustinum München-Nord. Foto: Augustinum / Christian Topp

Download Presseinfo (PDF)