Nachrichten und Service für Presse und Medien

Nachrichten und Service für Presse und Medien

Ansprechpartner

Matthias Steiner
Leiter Unternehmenskommunikation Pressesprecher
Telefon 089 / 7098-540

Bettina Dobe
stv. Pressesprecherin
Telefon 089 / 7098-543

Forum

Das Forum ist das vierteljährig erscheinende Bewohner-Magazin der Augustinum Seniorenresidenzen, das allen Bewohnern und Vorvertragspartnern kostenlos zugestellt wird. Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein kostenloses Probeexemplar zu. Dazu senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihren Adressdaten.

Forum 2/2019

Thema: Nummer Zwei
Wer auf Platz 1 steht, der zieht in unserer Medienwelt alle Blicke auf sich. Die 2 hält sich im Hintergrund, manchmal notgedrungen, manchmal voller Überzeugung. Höchste Zeit also, die 2 nach vorne zu holen und ihr ein Forum zu widmen.

Du bist ich? Ich bin du? Wer bin ich?
Australische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass jeder Mensch weltweit sieben bis acht Doppelgänger hat. Die Kunst ist es, sie zusammenzubringen, und genau das machte sich François Brunelle im Jahre 2000 zur Aufgabe.

Pilotbetrieb für Lebensmittelrettung
Jeder Bundesbürger wirft durchschnittlich 82 Kilogramm Essen pro Jahr weg. Das Augustinum will dem entgegentreten. Als Pilotbetrieb testet es im Rahmen einer nationalen Strategie des Ernährungsministeriums, wie die Menge der weggeworfenen Lebensmittel reduziert werden kann.

Forum 1/2019

Europa!
Um den Kontinent nicht den Nörglern und Populisten zu überlassen, hat das Augustinum Europa in diesem Jahr zum Motto zahlreicher Veranstaltungen gemacht. Darum sagen wir der Klage „Ach Europa“ ab und proklamieren: Europa!

„Wir brauchen Europa“
Ihn einen leidenschaftlichen Europäer zu nennen, ginge an Hans-Jochen Vogel vorbei. Für den promovierten Juristen ist die europäische Einigung ein Gebot der Vernunft um die Interessen des Kontinents zu bündeln und den Menschen in Europa Sicherheit und Wohlstand zu garantieren.

Freundschaft über Generationen
Seit 30 Jahren pflegt die Samuel-Heinicke-Realschule eine Partnerschaft mit einem Gymnasium im französischen Nevers. Und das, obwohl die dortige Klasse für Jugendliche mit Hörschädigung schon längst in eine andere Schule verlegt wurde.