Nachrichten und Service für Presse und Medien

Ansprechpartner

Matthias Steiner
Leiter Unternehmenskommunikation Pressesprecher
Telefon 089 / 7098-540
24. Mai 2016 / Mölln/Eutin

Augustinum ist Förderer der Landesgartenschau Eutin 2016

Ein junges Paar beim Ziegenmelken auf der grün wuchernden Dachterrasse – auch im TV-Werbespot sieht man: Gärtnern ist Kult. Jung und Alt wühlen in der Erde, säen und pflanzen, ernten und entspannen zwischen Blumen, Gräsern und Büschen. Ob Garten oder Balkon, spielt keine Rolle, das sogenannte Urban Gardening kennt keine Grenzen.

Gartenkunst und Blumenschmuck haben auch im Augustinum schon immer einen hohen Stellenwert. Mit drei Häusern allein im Norden Deutschlands, in Mölln, Aumühle und Hamburg, war es deshalb für das Augustinum nur logisch, sich für die Landesgartenschau 2016 in Eutin stark zu machen. Als Förderer ist das Augustinum dort ab Ende Mai an drei Wochenenden mit einem Stand vertreten und freut sich auf seine Gäste: Gartenfreunde, Blumenfans und Interessenten, die wissen wollen, was das gehobene Seniorenwohnen heute zu bieten hat.

Das Augustinum freut sich auf prominente Besucher auf der Landesgartenschau: Am 17. Juli ist Till Eulenspiegel zu Gast. Denn Mölln hat seinen eigenen Eulenspiegel-Schauspieler: Mario Schäfer weiß alles über den berühmten Schelm und über die Stadt Mölln, in der er auch als Stadtführer bekannt ist. – Planten und Blomen sind seit Jahrzehnten das Thema von John Langley. Der Hamburger Fernsehgärtner und Gartenbotschafter für die Loki Schmidt Stiftung ist nicht nur im NDR-Land eine Berühmtheit. Als Vertreter des entspannten Gärtnerns trifft er den Nerv der Zeit. Am 26. August wird er den Besuchern am Augustinum-Stand alle Fragen rund um Garten und Balkon beantworten. Das Programm am Augustinum-Informationsstand auf der Landesgartenschau Eutin 2016 im Überblick:

"Gesundheit" – Samstag / Sonntag, 28. / 29. Mai:

  • Kleine Shiatsu-Anwendungen mit Physiotherapeuten aus dem Augustinum Mölln
  • Bewohner berichten von Angeboten und Aktivitäten im Augustinum,
    von Mal- und Töpferkursen, Vorträgen und Gymnastik-Formen bis hin
    zur Wandergruppe.
  • Alle Gäste werden an diesem Wochenende mit gesunden Fruchtsmoothies verwöhnt.

"Kultur der Vielfalt – Augustinum querbeet" – Samstag / Sonntag, 16. / 17. Juli:

  • 16. Juli: Bewohner stellen eigene Angebote für andere Bewohner im Augustinum vor, ZEN- oder Tanzkurse und manches mehr.
  • 17. Juli: Walking Act mit Till Eulenspiegel alias Mario Schäfer aus Mölln
  • 17. Juli: Dr. Wolf-Rüdiger Osburg vom Osburg Verlag aus Ratzeburg
    berichtet aus dem Verlagsalltag und stellt die Zusammenarbeit mit dem
    Augustinum Mölln vor.

"Garten-Fachtalk" – Donnerstag / Freitag, 25. / 26. August:

  • 25. August: Bewohner informieren über ihre Gartenaktivitäten im Augustinum.
  • 26. August: Meet & Greet mit Fernsehgärtner John Langley

 

Ansprechpartnerin für die Presse:

Claudia Reiß
Augustinum Regionalvertriebsbeauftragte
mobil  0172 / 681 53 98
E-Mail claudia.reiss(at)augustinum.de

Download Presseinfo (pdf)